New Album Release
"La Cachaca"
(16.Oktober2019)

AVAILABLE Now

MODERN COLOMBIAN MUSIC

Wer sind

„die Parzäros”?

„Die Pazäros“ bringen drei Welten zusammen. Drei kolumbianische Jazz-Musiker gestalten einen Musikstil, der tanzbare Rhythmen der kolumbianischen Folklore mit komplexen Harmonien und Strukturen des Jazz sowie mit dem kraftvollen Klang des Rocks verbindet. Dabei entsteht ein ganz eigener unverwechselbarer Sound. Juan-Pablo Gonzalez-Tobón (Gitarre), Joan Chavez (Bass) und der Schlagzeuger Luis-Javier Londoño haben diese außergewöhnliche Musik in ein Konzept für ein rockiges Jazz-Gitarren-Trio gebracht. Besonderes Merkmal ist die Integration der ‘Tambor Alegre’ (fröhliche Trommel) ins Schlagzeugset. Schon in Kolumbien experimentierten die Bandmitglieder mit kolumbianischer traditioneller Musik und ihrer Fusion mit Jazz und Rock. In Deutschland kreuzten sich die Wege der drei Musiker während ihrer Jazz-Master-Studien in Saarbrücken, Essen und Weimar. Voller Begeisterung entwickeln sie seitdem gemeinsam eine kreative Form des „kolumbianischen Jazz“. Das Trio spielte als „Proyecto Juan Gonzalez“ oder „Colors of Colombia“ auf verschiedenen Festivals und Jazz-Clubs in Deutschland und Frankreich. „Die Pazäros“ – von ‘Los Parceros’: die Kumpel – begeistern durch ihre ungewöhnlichen Interpretationen von traditionellen kolumbianischen Stücken, durch einzigartige Kompositionen und durch ihren mitreißenden tanzbaren Sound.

Folklore

66

Rock

88

Jazz

77

Gozadera

99

los parcers

Reviews

ukvibe.org

BRF 1 RADIO